Menü

http://baskets-98.deLiebe Basketball-Freunde,
die Baskets98 Völklingen-Warndt e.V. veranstalten

am Sonntag, den 03.09.2017 für
U10 / U12 / U14 (gemischte Mannschaften)

das internationale

6. SPARDA BANK-Basketball-Jugend Festival

zu dem wir Euch hiermit die detaillierten Informationen zukommen lassen.

  • Austragungsort:
    Hermann-Neuberger-Halle
    Stadionstr. , 66333 Völklingen
  • Turnierbeginn: Sonntag, 03.09.2017, 09:30 Uhr
    • U12: 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr, Jahrgänge 2006 + 2007 und jünger
      Mannschaften: TUS Herrensohr, TUS Ensdorf Energy, BBC Mambra Mamer, St. Ingbert Saints, Baskets98 Völklingen, TV Illingen Vikings
    • U10: 13:30 Uhr bis 14:30 Einlagespiel Baskets98 – TUS Ensdorf
      Jahrgänge 2008 und jünger
    • U14: 14:30 Uhr bis 18.30 Uhr, Jahrgänge 2004 + 2005 und jünger
      Mannschaften: TV Illingen Vikings , TUS Herrensohr, SG DJK Saarlouis-Roden / BBF Dillingen, BBC Mambra Mamer, St. Ingbert Saints, Baskets98 Völklingen
  • Turniermodus:
    • das U12 und U14 Turnier wird in 2 Gruppen mit je 3 Mannschaften gespielt, hierzu stehen 2 Spielfelder zur Verfügung.
    • in den Gruppen spielt jeder gegen jeden, die Gruppenersten bestreiten das Endspiel, die 2. und 3. jeweils gegeneinander das entsprechende Platzierungsspiel.
    • Um 13:30 findet ein Einlagespiel der U10 statt, 3 x 10 min gestoppte Zeit
    • Der exakte Turnierplan befindet sich in der separaten Tabelle Spielplan Sparda Jugendfestival U10_12_14 2017
  • Spielregeln:

Alle Spiele werden nach den aktuellen offiziellen Spielregeln der FIBA und der Spielordnung des DBB durchgeführt. Folgende Abweichungen werden vorgenommen:


Spielzeit: 2 x 10 Min, Vorrunde: erste Halbzeit durchlaufende Zeit, zweite Halbzeit gestoppte Zeit Finalrunde: gestoppte Zeit
Halbzeit: keine
Auszeiten: 1 pro 10 min, Uhr wird gestoppt
Fouls: 4 persönliche, 4 Teamfouls
Freiwürfe: keine, es gilt folgende Regel, wenn beim Korbwurf gefoult wird: - bei Treffer: 1 Zusatzpunkt + Wechsel Ballbesitz - kein Treffer: 1 Zusatzpunkt + Ballbesitz für gefoulte Mannschaft
Verlängerung: keine, es kann auch unentschieden geben, außer in der Finalrunde
Sonstiges: jede Mannschaft stellt für festgelegte Spiele das Kampfgericht und einen zweiten Schiedsrichter (einer wird immer durch die Baskets98 gestellt), bitte Ausweichtrikots mitbringen


Verschiedenes

Die Siegerehrung mit Medaillen- und Pokalübergabe findet direkt im Anschluss an das jeweils letzte Spiel statt.

Für das leibliche Wohl der Mannschaften ist während des Turniers bestens gesorgt.

Bei Rückfragen könnt Ihr mich unter folgenden Kontaktdaten erreichen

 top baskets rund220

Turnierleitung Sonntag, 03.09.17


Jürgen Mohra
Handy: 01774071787
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top